Faksimile. – Das Gebetbuch Karls V.

450,00  zzgl. Versandkosten

Faksimile. – Das Gebetbuch Karls V. Vollst. Faks.-Ausg. im Orig.-Format d. Codex Vindobonensis 1859 d. Österr. Nationalbibliothek. Graz: Akademische Druck- u. Verl.-Anst.; 1976. 21 cm. 256 Bl. + 91, (20) S. (Kommentarband). Grüner Samteinband. – Kassette. Sehr guter Zustand. = Codices selecti, Vol. 57.

Lieferzeit: innerhalb der nächsten 2-5 Werktage.

Vorrätig

Artikelnummer: 113975AB Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Die kodikologische und kunsthistorische Einführung besorgte Prinz Heinrich Karl von Liechtenstein. Nach überwiegender Meinung schenkte Karls Tante Margarethe von Österreich ihm das Gebetbuch zwischen 1516 und 1519, als Karl schon König von Spanien, aber noch nicht Kaiser war. Als solcher ist er auf fol.213v dargestellt. Er benutzte es häufig, daher gilt es auch als wichtiges Dokument zur biographischen Aufarbeitung seiner Persönlichkeit.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.9 kg
ISBN:

978-3-201-00962-1

Sprache:

Deutsch