Imprimatur XXV. – Schneider, Ute (Hrsg.): Imprimatur. Ein Jahrbuch für Bücherfreunde. Neue Folge XXV. 2017

110,00  zzgl. Versandkosten

Aus dem Inhalt: Vorwort. – Buchgestalt und Materialsemantik: – David Ganz: Wie aus zwei Einbandhälften ein Buch entstand. Die Geschichte des Lindauer Evangeliars. – Sabine Pohlmann: Kein Kinderspiel. Spiel- und Bewegungsbilderbücher vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. – Sabine Knopf: «Die Illustration werthvoller Dichtungen halte auch ich für eine herrliche Sache» – Über Bilder zu Theodor Storms Märchen und Kindergeschichten. – Dorothée Bores: «A sophisticated primitive». – Jan Bernard Balet und sein Schaffen für das Kinderbuch in den USA und Deutschland. – Max Bollwage: Friedrich Heinrichen und Johannes Boehland. Zwei vergessene Meister der
Schriftkunst. – Viola Hildebrand-Schat: Avtorskaja Kniga – Kniga chudoschnikov. Das Buch als künstlerisches Statement im Russland des 20. und 21. Jahrhunderts. – Wulf v. Lucius: Nachrichten und Grüße von Buchkünstlern aus vier Jahrzehnten.
Orte des Buchs – Druckerei, Verlag, Bibliothek: Annelen Ottermann: «Für Anton Kobergers». Exemplarisches zu Bucheinband und Buchmalerei im Inkunabelbestand der Mainzer Karmelitenbibliothek. – Petra Feuerstein-Herz: Solve et Coagula. Handschriften und Drucke zur Alchemie in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. – Dominik Motz und Jürgen Wolf: Die Fürstlich Waldecksche Hofbibliothek in Bad Arolsen. – Albrecht Götz von Olenhusen: Raubdrucke als Sammelgegenstand. – Nikolaus Weichselbaumer: Die Druckerfamilie Decker und die klassizistische Typographie in Berlin um 1800. – Hartmut Walravens: Die Kontroverse um den Zwiebelfisch. Franz Blei als Berater des Hans von Weber Verlags. – Harro Kieser: Leopold Hirschberg. – Frank Simon-Ritz: «Ein gut fundiertes und aussichtsreiches Unternehmen». Vom Scheitern des Bauhausverlags. – Volker Rödel: Das Schicksal der südwestdeutschen Klosterbibliotheken. Zur gesellschaftlichen Bedeutung und Rechtsstellung säkularisierter Bücherschätze. – Autorenverzeichnis.

Lieferzeit: innerhalb der nächsten 2-5 Werktage.

Beschreibung

Imprimatur XXV. – Schneider, Ute (Hrsg.): Imprimatur. Ein Jahrbuch für Bücherfreunde. Neue Folge XXV. 2017. Hrsg. im Auftrag der Gesellschaft der Bibliophilen, München. Druck bei Memminger MedienCentrum AG; die Bindung besorgte die Buchbinderei Ernst Ammering, Ried im Innkreis; 2017. 338 S., Abb. Halbleder. Neu.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1.5 kg